Zeitverschiebung Marokko – Deutschland

Die Zeitverschiebung zwischen Marokko und Deutschland unterscheidet sich je nachdem, ob bei uns gerade Sommer- oder Winterzeit herrscht.

Früher gab es auch in Marokko die Zeitumstellung zwischen Sommerzeit und Winterzeit. Seit 2019 ist dies aber nicht mehr der Fall!

Im Winter 2018/2019 wurde in Marokko die Zeitumstellung zwischen Sommer- und Winterzeit abgeschafft.

Im Winter hat Marokko nun also dieselbe Uhrzeit wie Deutschland.

Wenn bei uns Sommerzeit ist, liegt die marokkanische Uhrzeit eine Stunde hinter der deutschen Uhrzeit. Wenn es bei uns während der Sommerzeit 12:00 ist, ist es in Marokko erst 11:00 Uhr.

Die aktuelle Uhrzeit in Marokko ist:

 

 


Zeitumstellung im Ramadan

Eine Besonderheit gibt es in Marokko noch zu beachten:

In der Vergangenheit wurden für die Zeit des Fastenmonats Ramadan die Uhren eine Stunde zurückgestellt.

Ob und wann genau diese Umstellung stattfindet, wird üblicherweise recht kurzfristig bekannt gegeben. 

Das kann bei Flugzeiten schon mal für Verwirrung sorgen. Wer in der Zeit des Ramadan nach Marokko reist, sollte sich am besten vorher informieren und die Flugzeiten mit der Airline und dem Flughafen abgleichen.


Hintergrund zur Abschaffung der Zeitumstellung

InformationAuch bei uns in der EU wurde die Abschaffung der Zeitumstellung zwischen Sommer- und Winterzeit inzwischen beschlossen. Bis sie umgesetzt wird, dauert es aber voraussichtlich noch bis zum Jahr 2021.

In Marokko wurde die Abschaffung der Zeitumstellung recht schnell beschlossen und im Winter 2018/19 auch direkt umgesetzt.

Wie die Magreb Post hier berichtet, hat das zu einigen Verwirrungen geführt.