Tiznit – Marokko

Tiznit – Marokko

Tiznit (arabisch: تيزنيت) ist eine Stadt mit rund 80.000 Einwohnern im Süden Marokkos nahe der Atlantikküste. Charakteristisch für Tiznit ist die Stadtmauer aus Lehm mit mehreren Toren.

Inhalt

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Tiznit ist keine klassische Urlaubsdestination, die mit großen Attraktionen & Sehenswürdigkeiten aufwarten kann. Dafür kann man hier Marokko abseits von Touristenströmen und Souvenirläden erleben. Und ein paar sehenswerte Plätze gibt es dann doch auch in Tiznit:

Souk und Altstadt

Tiznit ist bekannt für seine Silberwaren. Schmuck und andere Silberprodukte schmücken die Auslagen vieler Läden im Souk. Auch anderer Berberschmuck und Kunsthandwerk der Amazigh sind hier zu finden.

Der alte Teil der Stadt ist fußläufig erkundbar.

Stadtmauer

Der alte Stadtkern von Tiznit wird umgeben von einer etwa 6 Kilometer langen ockerfarbenen Stadtmauer. Die Mauer mit Zinnen, zahlreichen Türmen und mehreren Toren ist aus gestampftem Lehm errichtet.

Source Bleue (Blaue Quelle)

Die Source Bleue (Blaue Quelle) ist eine Brunnenanlage in Tiznit, um deren Entstehung sich verschiedene Legenden ranken. Abends ist die Anlage beleuchtet.

Die große Moschee (Grande Mosquée)

Nahe der Brunnenanlage befindet sich die große Moschee. Charakteristisch für diese Moschee ist das Minarett, das mit hölzernen Querstangen versehen ist. Ähnliche Minarette finden sich auch in Mali und im Niger.

Wochenmarkt

Einmal in der Woche (Donnerstag) findet in Tiznit ein großer Wochenmarkt statt. Dann kommen auch viele Händler und Besucher aus der Umgebung in die Stadt und es herrscht reges Treiben. Deshalb ist es interessant, Tiznit an einem Markttag zu besuchen.

Ausgehen & Nightlife

Das Leben am Abend spielt sich in der Medina ab. Viele der kleinen Läden dort sind auch abends noch geöffnet. Dazu kommen zahlreiche Restaurants und Cafes. So kann man durch die Altstad flanieren und den Abend bei Essen und Trinken ausklingen lassen.

Veranstaltungen in Tiznit

Ausflüge in die Umgebung

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Nationalpark Souss Massa, der zwischen Tiznit und Agadir an der Küste liegt. Dort gibt es eine Vielzahl an Tier- und Vogelarten zu beobachten.

Da Tiznit nicht weit von der Atlantikküste liegt, bietet sich auch ein Ausflug zum Strand geradezu an.


Strand (Aglou)

Strand Aglou

Der Strand von Tizinit heißt Aglou Beach bzw. auf französisch Aglou Plage. Dabei müssen Reisende wissen, dass die Stadt nicht direkt an der Küste liegt.

Vom Zentrum der Stadt sind es etwa 15 Minuten Fahrzeit bis man den Strand erreicht. Die Fahrt in einem Sammeltaxi kostete bei unserem letzten Besuch 5 MAD. Die Taxis fahren von der Avenue Hassan II ab.

Am Aglou Beach gibt es eine Promenade mit Restaurants und Cafés, einen kleinen Badeort, eine Ferienhaussiedlung, Hotels und auch einen Campingplatz.

Am Strand werden verschiedene Aktivitäten angeboten wie Surfen, Paragliding oder Kamelreiten am Strand.


Übernachten in Tiznit

Man kann bereits für unter 15 Euro ein Doppelzimmer bekommen. Backpackerunterkünfte oder Hostels mit Schlaafsälen such man in Tiznit eher vergeblich. Für Alleinreisende gibt es aber günstige Einzelzimmer, beispielsweise im Hotel des Touristes oder im HÔTEL BELLE VUE.

Hotels & Gästehäuser

Günstig
  • Riad Le Lieu
  • Hotel Des Touristes
Mittel
  • Maison du Soleil
  • Riad Tigmi Kenza
Gehoben
  • Riad Janoub
  • Aglou Paradise

Campingplätze:


Anreise

Mit dem Auto: Tiznit liegt verkehrstechnisch gut angebunden an der Nationalstraße N1 und der Regionalstraße R104. Von Agadir aus sind es ca. 95 km mit dem Auto über die N1.

Mit dem Bus: Die Busfahrt von Agadir nach Tiznit dauert etwa 1,5-2 Stunden. Eine einfache Fahrt kostet je nach Busunternehmen etwa zwischen 30 und 50 MAD.

Mit dem Taxi: Grande Taxis fahren z.B. zwischen Tiznit und Agadir, Mirleft, Sidi Ifni, Tafraoute, Inezgane.

Mit der Bahn nicht möglich: Tiznit ist nicht an das Schienennetz angeschlossen und leider nicht per Zug erreichbar.

Einen Flughafen gibt es ebenfalls nicht. Der nächstgelegene Flufhafen von Tiznit aus ist Agadir. (Entfernung ca. 85 km, 1,5 Stunden Fahrtzeit)

Entfernungen zu den umliegenden Städten:

Tiznit – Agadir ca. 97 km

Tiznit – Tafraoute ca. 107 km

Tiznit – Guelmim ca. 108 km

Tiznit – Legzira ca. 63 km

Tiznit – Mirleft ca. 42 km

Tiznit – Sidi Ifni ca. 75 km


Wetter - Die beste Reisezeit für Tiznit

Generell herrscht in Tiznit Marokko ein warmes, trockenes Klima und Regen ist selten.

Von März bis Juni herrschen tagsüber sehr angenehme Temperaturen, meist zwischen 20 und 25 Grad. Diese Zeit im Frühling ist ideal, um Tiznit zu erkunden und Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen.

In den Monaten Juli bis September kann es tagsüber sehr warm werden. Für lange Ausflüge ist die Hitze nicht so optimal, aber wer am nahegelegenen Strand Aglou schwimmen möchte, hat in den diesen Monaten die wärmsten Wassertemperaturen mit etwa 20-23 Grad. Außerdem regnet es in dieser Zeit so gut wie nie.

Im Oktober und November sind die Temperaturen wieder sehr angenehm und deutlich wärmer als bei uns. Im November klettert das Thermometer am Tag oft noch deutlich über 20 Grad.

Nicht vergessen sollte man, dass es in den Wintermonaten auch in Marokko nachts kalt werden kann. Das gilt insbesondere für die Monate Dezember, Januar und Februar. Dann können die Temperaturen in Tiznit nachts auch mal unter 10 Grad fallen. Viele Unterkünfte haben keine Heizung, was man bei der Reiseplanung in dieser Zeit berücksichtigen sollte.


Bilder aus Tiznit

Feiertage Marokko
Camping Marokko
Strand Aglou

Zahlen und Fakten zur Stadt Tiznit

Geschichte: Die Stadt wurde in den frühen 1880er Jahren durch Sultan Mulai al-Hassan I. gegründet. Sie diente damals als Festungsstadt.

Einwohnerzahlen: Bei der Bevölkerungszählung im Jahr 2014 zählte die Stadt 75.000 Einwohner. In der gesamten, gleichnamigen Provinz Tiznit leben rund 207.000 Menschen. (Quelle)