Marokko Filme – Die große Übersicht

Hier dreht sich alles um Marokko Filme!

Das sind

  1. Filme, die in Marokko spielen,
  2. Nationale marokkanische Filmproduktionen, und
  3. Filme, die in Marokko gedreht wurden (entweder ganz oder teilweise)

Anschließend werden wir bekannte Drehorte vorstellen, die man in Marokko besuchen kann.


Marokko Filme (mit Handlungsort Marokko)

Die obige Übersicht enthält nur Filme, die auch in deutscher Sprache vertont sind.

Daneben gibt es noch zahlreiche weitere Filme, die in Marokko spielen, die aber nur auf Arbaisch oder in französischer Sprache erschienen sind. Zum Beispiel Death for Sale (2011), Horses of God (2013) oder Razzia (2017).


Filme aus Marokko (marokkanische Produktionen)


Filme, die in Marokko gedreht wurden

Marokko ist nebenbei auch ein beliebter Drehort für viele weitere Filme und Serien, die zwar nicht in Marokko spielen, aber trotzdem teilweise oder sogar vollständig im Land gedreht wurden.

In Marokko gedreht wurde unter Anderem für:

  • Mission Impossible 5
  • Königin der Wüste
  • Lawrence von Arabien
  • Gladiator
  • Game of Thrones
  • Sex and the City 2
  • Gefangen im Jemen
  • Wer ist Hanna?
  • Asterix und Obelix: Mission Kleopatra
  • und viele weitere

Eine umfassende Liste mit Filme, die in Marokko gedreht wurden gibt es auch hier bei Wikipedia (in englischer Sprache).


Drehorte in Marokko

Marokko hat Filmemachern viel zu bieten: Weite Wüste, Berge mit schneebedeckten Gipfeln, weitläufige Täler, beeindruckende Kasbahs, mediterrane Strandlocations und pulsierende Städte mit orientalischem Flair.

Das macht das nordafrikanische Land zu einem beliebten Drehort für internationale Filme.

Für Filmfans bietet es sich an, den Urlaub in Marokko mit dem Besuch eines Drehortes zu verbinden.

Drehorte, die man in Marokko besuchen kann sind u.a.:

  1. Ouarzazate – Dort befinden sich die bekannten Filmstudios sowie ein Filmmuseum.
  2. Ait-Ben-Haddou – Eine beeindruckende Wüstenstadt im Südosten Marokkos, die unter anderem als Filmkulisse für Game of Thrones, Gladiator und Lawrece von Arabien gedient hat.
  3. Marrakesch – Der große Jemaa el-Fnaa- Platz in Marrakesch war bereits Hintergrundkulisse für zahlreiche Filme. Oder man checkt im berühmten Hotel La Mamounia ein, wo unter anderem für Filme wie Der Mann, der zu viel wusste oder Sex and The City 2 gedreht wurden.
  4. Essaouira Die Hafenstadt an der Atlantikküste war zum Beispiel in Königreich der Himmel und Game of Thrones zu sehen.
  5. Erfoud – Als Wüstenstadt diente Erfoud unter anderem als Kulisse für Filmszenen von Gefangen im Jemen, Die Mumie oder Prince of Persia.

Um unsere Webseite fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen